Andreas Haensel Versicherungsmakler - Ihr Versicherungsmakler in Potsdam und Umgebung

Ihr Ver­sicherungs­makler für Potsdam & Umgebung

service@versicherungsmakler-haensel.de

0331 7481155

Home
Altersvorsorge

Altersvorsorge

Ihre Wunsch-Rente:
Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeit

Ihr Geburtsdatum:
Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung

Ihr Geburtsdatum:
Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Sie wünschen:


Herzlich willkommen bei Ihrem Versicherungsmakler in Potsdam!

Sich im Internet vorab einen Überblick zu verschaffen, ist inzwischen selbstverständlich geworden. Viele Begriffe (wie zum Beispiel: abstrakte Verweisbarkeit, Mitwirkungsanteil von Vorerkrankungen, Progression, Forderungsausfalldeckung, ... ) können im Schadensfall von entscheidender Bedeutung sein.

Deshalb ist eine persönliche Beratung durch einen qualifizierten Versicherungsmakler unerlässlich.

Gern überprüfe ich Ihren bestehenden Versicherungsschutz, zeige Ihnen mögliche Deckungslücken auf, biete Alternativen, die zukünftige Betreuung Ihrer Verträge und meine Unterstützung im Schadensfall an.  

 

Neben der Konzeptberatung habe ich mich auf folgende Bereiche spezialisiert:

Berufsunfähigkeitsversicherungen und mögliche Alternativen

- Altersvorsorge (Riester-Rente, Rürup-Rente, betriebl. Altersvorsorge, Lebens-und Rentenversicherungen, Fondssparpläne)

- Geldanlagen

- Pflegeversicherungen

- Krankenversicherungen

Krankenzusatzversicherungen (z.B.: Zahnzusatzversicherungen)

 

 Weitere Angebote für Sie:

- Immobilienfinanzierungen

- Kredite

- Girokonten & Kreditkarten

- Strom-und Gasvergleiche

- gesetzliche Krankenkassen

- Erstellung von Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Andreas Haensel

Fachwirt für Versicherungen und Finanzen


Finanz- und Versicherungs-News

Sie leben länger, als Sie denken

Sie leben länger, als Sie denkenDie Menschen werden immer älter. Damit die gewonnenen Jahre auch eine selbstbestimmte Zeit werden, ist private Vorsorge notwendig. Studien belegen, dass die befragten Frauen und Männer ihre Lebenserwartung deutlich unterschätzen – laut des Versichererverbands GDV, um annähernd sieben Jahre. Das ist erstmal eine gute Nachricht, immerhin leben wir länger als gedacht. Die Bedeutung einer privaten Altersvorsorge steigt damit aber deutlich, um ...mehr ]

Bußgeldkatalog: Neue Regeln, höhere Strafen

Bußgeldkatalog: Neue Regeln, höhere StrafenEin neuer Bußgeldkatalog zieht meist höhere Strafen, längere Fahrverbote und erweiterte Regeln nach sich. So auch diesmal, wenn die neuen Regeln spätestens im September in Kraft treten sollen. Härter sanktioniert wird in jedem Fall zu schnelles Fahren. Wer zum Beispiel innerhalb einer Ortschaft 18 Stundenkilometer zu schnell fährt, zahlt bald 70 statt 35 Euro. Auch für das Parken auf Geh- und Radwegen sowie das Halten in zweiter Reihe müssen...mehr ]

Wasserschaden schnell und richtig reguliert

Wasserschaden schnell und richtig reguliertEin Rohrbruch im Bad. Allein die Vorstellung ist der blanke Horror: Überall Wasser, das in Wände und Möbel eindringt, womöglich durch den Boden sickert und auch noch Chaos im darunterliegenden Raum anrichtet. Zu den Nassschäden kommen die Reparaturarbeiten: Fliesen entfernen, das defekte Rohr freilegen, Wand wieder abdichten, tagelange Trocknung um Schimmel zu vermeiden und so weiter. Gewiss, jeder Fall ist anders, aber stets mit hohen Kosten, vi...mehr ]

Halten Sie Ihren Einkommensmotor am Laufen

Halten Sie Ihren Einkommensmotor am LaufenDas Gefühl kennt wahrscheinlich jeder: Man muss zur Arbeit, fühlt sich aber irgendwie schlapp, lustlos und ausgebrannt. Gelegentlich ist das normal. Wenn der Zustand aber über Monate anhält und selbst eine ärztlich verordnete Auszeit keine Besserung bringt, lautet die Diagnose oft Burnout oder Depression. Dann geht nichts mehr und der Einkommensmotor kommt schnell ins Stottern oder gar zum Erliegen. Die Psyche ist der häufigste Grund, dass Mensc...mehr ]