Andreas Haensel Versicherungsmakler - Ihr Versicherungsmakler in Potsdam und Umgebung

Ihr Ver­sicherungs­makler für Potsdam & Umgebung

service@versicherungsmakler-haensel.de

0331 7481155

Home
Altersvorsorge

Altersvorsorge

Ihre Wunsch-Rente:
Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeit

Ihr Geburtsdatum:
Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung

Ihr Geburtsdatum:
Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Sie wünschen:


Herzlich willkommen bei Ihrem Versicherungsmakler in Potsdam!

Sich im Internet vorab einen Überblick zu verschaffen, ist inzwischen selbstverständlich geworden. Viele Begriffe (wie zum Beispiel: abstrakte Verweisbarkeit, Mitwirkungsanteil von Vorerkrankungen, Progression, Forderungsausfalldeckung, ... ) können im Schadensfall von entscheidender Bedeutung sein.

Deshalb ist eine persönliche Beratung durch einen qualifizierten Versicherungsmakler unerlässlich.

Gern überprüfe ich Ihren bestehenden Versicherungsschutz, zeige Ihnen mögliche Deckungslücken auf, biete Alternativen, die zukünftige Betreuung Ihrer Verträge und meine Unterstützung im Schadensfall an.  

 

Neben der Konzeptberatung habe ich mich auf folgende Bereiche spezialisiert:

Berufsunfähigkeitsversicherungen und mögliche Alternativen

- Altersvorsorge (Riester-Rente, Rürup-Rente, betriebl. Altersvorsorge, Lebens-und Rentenversicherungen, Fondssparpläne)

- Geldanlagen

- Pflegeversicherungen

- Krankenversicherungen

Krankenzusatzversicherungen (z.B.: Zahnzusatzversicherungen)

 

 Weitere Angebote für Sie:

- Immobilienfinanzierungen

- Kredite

- Girokonten & Kreditkarten

- Strom-und Gasvergleiche

- gesetzliche Krankenkassen

- Erstellung von Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Andreas Haensel

Fachwirt für Versicherungen und Finanzen


Finanz- und Versicherungs-News

Alles Gute zur Hochzeit: Versicherungen für Paare

Alles Gute zur Hochzeit: Versicherungen für Paare
Der Mai gilt als Hochsaison für Hochzeiten. Wer sich in diesem Monat das Ja-Wort geben will, muss rechtzeitig planen. An kreativen Ideen herrscht kein Mangel: Ob Tandemsprung ins Eheglück, eine Trauung unter Wasser oder die Trauzeremonie im Leuchtturm. Auch historische Schiffe, Bergkreuze oder das Eishotel am Polarkreis laden zu einer Hochzeit im außergewöhnlichen Rahmen ein. Zurück im Alltag warten wichtige Aufgaben, zum Beispiel das finanziell... [ mehr ]

Achtung: Im Frühjahr droht Zeckenalarm!

Achtung: Im Frühjahr droht Zeckenalarm!
Sie haben acht Beine, bewegen sich lautlos und sind auf Blut aus: Zecken. Bei Temperaturen von sieben Grad plus oder mehr werden die kleinen Blutsauger aus der Familie der Spinnentiere wieder aktiv. Auf Grashalmen und der Vegetation entlang von Wegen oder Pfaden warten sie jetzt auf ihre Opfer. Für die bedeutet der Blutverlust noch das kleinste Problem; Zecken werden vor allem gefürchtet, weil sie ihre Wirte mit Krankheitserregern infizieren könn... [ mehr ]

Pflegevorsorge

Pflegevorsorge
Gesetzliche Leistungen bieten nur Teilkasko Jeder dritte Mensch in Deutschland ist von einem Pflegefall im persönlichen Umfeld betroffen. Die eigenen Eltern, Geschwister oder Verwandte, manchmal auch die eigenen Kinder. 2017 waren in Deutschland 3,4 Millionen Menschen pflegebedürftig. Tendenz steigend. 80 Prozent davon sind 60 Jahre und älter. Zwei Drittel davon sind Frauen. Fast 9 Prozent sind jünger als 30 Jahre und zeigen, dass das Pflegerisi... [ mehr ]

Saisonkennzeichen – wer braucht denn sowas?

Saisonkennzeichen – wer braucht denn sowas?
Saisonkennzeichen sind eine ideale Lösung für all jene, die ein zulassungspflichtiges Fahrzeug nicht das ganze Jahr über fahren. Das betrifft vor allem Eigner von Cabrios, Oldtimern und Youngtimern oder Motorrädern. Ihr Liebling bleibt oft zwischen November und März oder April in der Garage. Acht Wochen bis elf Monate – das ist der Zeitrahmen für Saisonkennzeichen. Je kürzer die Geltungsdauer, umso günstiger Kraftfahrzeugsteuer und Versic... [ mehr ]
 
Schließen
loading

Video wird geladen...